Kondolenzbuch für Emil Silberhorn liegt auf

Homezurück

05.12.2018: Kondolenzbuch für Emil Silberhorn liegt auf

Die Stadt Neumarkt hat für den verstorbenen Emil Silberhorn ein Kondolenzbuch im Rathauses I aufgelegt. "Emil Silberhorn hat sich über viele Jahrzehnte in besonderer Weise für unsere Stadt engagiert und wir haben ihm sehr viel zu verdanken!" sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann und möchte den Bürgerinnen und Bürgern damit die Gelegenheit geben, sich ganz persönlich von dem Ehrenbürger, Träger der Goldenen Stadtmedaille, langjährigen Stadtrat und stellvertretenden Bürgermeister zu verabschieden und ihre Verbundenheit mit dem am vergangenen Freitag im Alter von 84 Jahren verstorben Silberhorn zum Ausdruck zu bringen. Ein Eintrag ins Kondolenzbuch ist bis zum Freitag, 14.12.2018, während Öffnungszeiten der Stadtverwaltung gleich im Eingangsbereich des Rathauses I möglich.

zurück