"Interkulturelles Forum" im Bürgerhaus

Homezurück

11.03.2019: "Interkulturelles Forum" im Bürgerhaus

Am 20. März 2019 findet von 18 Uhr bis 20 Uhr das "Interkulturelle Forum" im Bürgerhaus statt. Am 28. November 2018 hat der Stadtrat die Nachhaltigkeitsstrategie mit der Integration als eigenes Handlungsfeld beschlossen. Als konkreter nächster Umsetzungsschritt wurde die Aufnahme in das europäische Programm "Intercultural City" vorgesehen. Die Stadt Neumarkt i.d.OPf. ist darauf angewiesen, dass sich möglichst viele Akteure daran beteiligen, deshalb wird von Anfang an die Möglichkeit geben, sich aktiv einzubringen. Silvia Klein vom Büro für Chancengleichheit und Vielfalt/Internationale Beziehungen der Stadt Erlangen wird beim Forum zu Gast sein und von Ihren Erfahrungen berichten, denn Erlangen ist bereits eine offizielle interkulturelle Stadt.

Folgender Tagesablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung
  • Inputreferat von Silvia Klein mit anschließender Diskussion
  • Workshop Phase - Bildung, Arbeit & Ausbildung - Soziales und kulturelles

Leben - Bürgerschaftliches Engagement

  • Zusammentragen der Ergebnisse


Um besser planen zu können, wird um Anmeldung bis spätestens 18. März gebeten. Dies können Sie unter Opens external link in new windowwww.buergerhaus-neumarkt.de tun.


zurück