Vorläufiger Reisepass bzw. Personalausweis

Homezurück

Beschreibung:

Sofern kurzfristig ein gültiges Ausweispapier benötigt wird, ist je nach Bedarf die Ausstellung eines Express-Reisepasses, oder eines vorläufigen Reisepasses oder Personalausweises möglich. Die Beantragung eines vorläufigen Reisepasses ist nur dann möglich wenn die Herstellung eines Reisepasses im Expressverfahren (72 Stunden) nicht rechtzeitig erfolgen kann.
Die Beantragung eines vorläufigen Reisepasses bzw. Personalausweises ist grundsätzlich nur in Verbindung mit einer gleichzeitigen Beantragung eines Reisepasses bzw. Personalausweises möglich.

Was ist mitzubringen

PERSÖNLICHES ERSCHEINEN IST ERFORDERLICH !

  • Für den vorläufigen Personalausweis: 1 Lichtbild, Mindestgröße 35x45 mm, nicht älter als 6 Monate
  • Für den vorläufigen Reisepass: 1 Lichtbild Größe 35x45 mm, Frontalaufnahme, Hintergrund hell und einfarbig, nach den neuen Passbildbestimmungen für den neuen Reisepass (ePass) nicht älter als 6 Monate
  • Altes Ausweisdokument
  • Geburts- oder Heiratsurkunde bzw. Familienbuch, sofern der abgelaufene Ausweis nicht von der Stadt Neumarkt id.OPf. ausgestellt wurde.

Gebühren
Vorläufiger Reisepass: 26,00 EUR (Gültigkeit: 1 Jahr)

Vorläufger Personalausweis: 10,00 EUR (Gültigkeit: 3 Monate)

Fristen
Die Ausstellung von vorläufigen Ausweisen erfolgt kurzfristig durch die Passbehörde der Stadt Neumarkt i.d.OPf..

Adresse:

Stadtverwaltung Neumarkt i.d.OPf.

Einwohnermeldeamt

Rathausplatz 2

92318 Neumarkt i.d.OPf.

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag

8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag8.30 Uhr - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mitarbeiter:

zurück