Grabstellen: Grabaufgabe

Homezurück

Beschreibung:

Das Grabrecht besteht für die Dauer der Ruhezeit der zuletzt bestatteten Leiche oder Urne. Für die Grabaufgabe nach Ablauf der Ruhezeit ist eine schriftliche Erklärung des Grabnutzungsberechtigten notwendig, die bei der Friedhofsverwaltung abgegeben werden muss.
Es besteht einzig die Möglichkeit das Grab durch eine von Ihnen beauftragte Fachfirma (Steinmetzbetrieb) räumen zu lassen.
Eine Räumung der Grabstätte durch die Stadt Neumarkt i.d.OPf. oder privat ist nicht möglich.


Was ist mitzubringen:

Wegen der Unterschriftsleistung ist persönliches Erscheinen des Grabnutzungs-berechtigten notwendig. Mitzubringen sind die Graburkunde und der Personal-ausweis oder Reisepass.


Gebühren:
Für die Grabräumung fallen von Seiten der Stadt Neumarkt i.d.OPf. keine Gebühren an.
Die Grabräumung ist mit der von Ihnen beauftragten Fachfirma (Steinmetzbetrieb) zu vereinbaren.

Adresse:

Stadtverwaltung Neumarkt i.d.OPf.

Rathaus IV, Friedhofsverwaltung

Fischergasse 1

92318 Neumarkt i.d.OPf.

Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch 8.30 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag

8.30 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mitarbeiter:

zurück